Über mich

Hallo und Willkommen auf meinem Blog. Ich heisse Bernhard, bin Anfang 40 und nutze diese Seiten um meine privaten Fotos zu archivieren und zu teilen. Eigentlich bin ich selbstständiger Versicherungsvertreter, aber mein Herz gehört der Fotografie. Am liebsten fotografiere ich Tiere. Meistens meine zwei Katzen Minka und Struppi, aber seit ich mir das XYZ Teleobjektiv gekauft habe fahre ich auch oft am Wochenende in den Zoo. Ansonsten fotografiere ich gerne auf privaten Feiern und im Urlaub in Budapest oder Jamaika. Einmal im Jahr dokumentiere ich das Berndorfer Adlerschießen beim jährlichen Schützenfest im Mai. Die Fotos könnt Ihr Euch unter www.totalerfundenerschützenverein.de kostenlos zur privaten Nutzung herunterladen. Alle Rechte an allen anderen Bildern und Texten dieser Seite verbleiben bei mir und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden. Ausser der Fotografie engagiere ich mich im Schützenverein und dem Tierschutz und lese gerne Science-Fiction Romane. Ich würde mich freuen wenn ich über diesen Blog einige Gleichgesinnte kennenlernen würde. Schreibt mir doch eine E-Mail an Bernhard@schnapp-schuss.de Bis bald mal, Bernhard

Das bin ich. Da ich ja meistens hinter der Kamera stehe hab ich nur ein altes Polaroid von mir gefunden. Ich hab euch das mal eingescannt, muss demnächst mal ein gutes Foto einstellen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in im Internet und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

7 Responses to Über mich

  1. Hihi, köstlich! Dieses Mal geht es ja nicht darum, Potential in Texten zu entdecken, sondern einfach und entsetzlich viel Spaß zu haben, die Bernhards uund Marlenes kennenzulernen, die Ihr zum Leben erweckt habt! Willkommen in der Bloggerwelt, Bernhard!!! Naja, gut: Berndorfer Adlerschießen, http://www.totalerfundenerschützenverein.de, Jamaika … und wem auch das nicht gelungen, der macht in Versicherungen … (der war jetzt von mir), alles sehr schöne Ideen, ein Bild entstehen zu lassen und aus einem Namen einen Charakter zu entwickeln. Liebe Grüße!

    • Lisa sagt:

      Danke Dir für Dein Feedback, das hat mich sehr gefreut! An meinem eigenen About habe ich nämlich ganz schön gezweifelt… Bei Bernhard wäre ich fast noch ein bisschen frecher geworden, wenn ich gewusst hätte dass das „erlaubt“ ist… Irgendwie habe ich ihn schon ins Herz geschlossen, vielleicht besucht er uns ab und zu mal..
      Liebe Grüße!

  2. wanza sagt:

    Schöne Idee mit dem Foto! Darauf bin ich gar nicht gekommen. Und dank des Textes habe ich nun ein recht gutes Bild vom Bernhard vor mir.
    Liebe Grüße :)

    • Lisa sagt:

      Liebe Wanza, Danke für Dein Feedback! Bin schon gespannt welche Figur Du erschaffen hast! Ich bin dann mal lesen…
      LG, Lisa

  3. Katja sagt:

    Hallo Lisa….. eh…. ich meine Berhard!
    Wie guuuuhuuuuut!!! Der Text ist zu schön! Und das Foto ist der Brüller!
    Toll – toll – und nochmal toll!
    (beim nächsten Zoobesuch werde ich die Augen nach Bernhard aufhalten)
    Sag mal? Man konnte sich doch so richtig „gehen“ lassen….
    War das ein Spaß!
    Werde jetzt nach und nach die anderen Identitäten durchlesen und weiter schmunzeln!
    Ganz liebe Grüße….. Katja…. eh ….ich meine Marlene

    • Lisa sagt:

      Hihi, ja das hat richtig Spaß gemacht! Besonders auch das Foto : )

      So, der Bernhard schlendert dann mal bei der nächsten Marlene vorbei, vielleicht ist die ja was für ihn…
      Lieben Gruß, Lisa

  4. Katja sagt:

    ….. das glaube ich ja nicht…. da hüpfe ich zu Marlene Wach und was muss ich sehen….
    Der Bernhard tut nur so schüchtern….. der gräbt sofort darum 😀
    Der Kommentar war suuuuuper!!!! Habe wieder sehr gelacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *