Upcycling Dienstag – Mädchenbluse aus Herrenhemd

Schon lange folge ich dem Upcycling Dienstag bei Pinterest. Diese Woche bin ich das erste Mal selbst dabei: Mit einer Bluse für das kleine Fräulein, entstanden aus einem alten Herrenhemd.

Der Liebste scheint mit großem Ellenbogeneinsatz zu arbeiten; alle Hemden reissen früher oder später am rechten Ellenbogen. Ansonsten sind die Hemden in der Regel noch top in Ordnung und vor allem aus tollem, hochwertigen Baumwollstoff, so dass ich es nicht übers Herz bringe, die Hemden zu entsorgen. Am Boden meines Kleiderschrankes wächst daher seit längerem ein immer größerer Stapel weißer Hemden, die auf ihre Wiedergeburt warten. Lange war ich unschlüssig was ich daraus nähen soll, aber als ich diese Bluse sah, war ich mir sicher: die muss es sein.

Also fix das Schnittmuster für die Ayashe Bluse heruntergeladen und losgelegt. Und was soll ich sagen? Es ist ein tolles Schnittmuster! Mit der Bluse bin ich sehr zufrieden und es sind inzwischen mehrere Blusen nach diesem Schnitt entstanden, die das Fräulein auch gerne trägt.
Anfängern kann ich das Schnittmuster aber leider nicht empfehlen. Obwohl ich nicht ganz ungeübt bin, musste ich an einigen Stellen doch sehr rätseln, wie die Anleitung zu verstehen ist. Ich hatte fast das Gefühl, die Anleitung verwirrt mehr als sie hilft… An der Kragenvariante ohne Bindebändchen scheitere ich immer noch. Sollte eine erfahrene Schneiderin unter Euch das Schnittmuster kennen, würde ich mich sehr über Tips freuen!
So lange bekommen halt einfach alle Blusen das Bindebändchen, sieht doch auch nicht schlecht aus, oder?

Das Schnittmuster für die Bluse findet ihr hier und wenn ihr keine Lust aufs nähen habt findet ihr auf Ninas Blog noch ganz viele andere, tolle Ideen, was man aus alten Dingen noch alles zaubern kann.

Viel Spaß beim upcyclen!
Lisa

Das könnte Dich auch interessieren:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in an der Nähmaschine, im Internet und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

4 Responses to Upcycling Dienstag – Mädchenbluse aus Herrenhemd

  1. Nina sagt:

    Liebe Lisa,
    Bluse und Bilder sind wunderschön.
    Hab vielen Dank für’s Zeigen.
    Beste Grüße von Nina

  2. Sehr, sehr fesch! Ein unglaublich hübsches Teil!

    • Lisa sagt:

      Danke für das Kompliment – und das von einem echten Nähprofi! 😉 Ich glaub auf Deinem Blog muss ich öfters mal vorbeischauen…
      Lieben Gruß nach Österreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *