Post aus Kathi’s Küche

Es ist schon ein paar Tage her, da erreichte mich ein Päckchen aus dem Süden der Republik, auf das ich sehnlichst gewartet hatte. Nach drei langen Tagen in den Klauen des Kurierdienstes konnte ich die kostbare Fracht dann endlich in die Arme schließen. Aufgeregt und ungeduldig habe ich das Paket quasi noch auf dem Weg zum Küchentisch geöffnet und mich direkt über den Inhalt her gemacht. Den Rest des Abends habe ich eng umschlungen mit einer Tüte gebrannter Mandeln auf der Couch verbracht. Der restliche Inhalt des Pakets war erstmal vergessen. Diese süßen, knackigen, leckeren, leicht zimtigen Mandeln…. Hmmmm…

Am nächsten Morgen bot sich dann Gelegenheit die anderen Leckereien zu probieren und ein paar Fotos zu machen. Ladies and Gentlemen, I proudly present: Post aus Kathi’s Küche!

Gebrannte Mandeln

Weihnachtlicher Schokokuchen

Punschgelee

Liebe Kathi, noch einmal vielen Dank für das tolle Paket! Wir schlemmen immer noch am  Gelee und auch ein paar Mandeln habe ich noch gebunkert. Ich habe mich sehr gefreut, eine so nette und einfach „passende“ Tauschpartnerin gefunden zu haben!

Ganz liebe Grüße in den Süden! Lisa

Das könnte Dich auch interessieren:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in im Internet, in der Küche und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *